newsletter-presse-anmeldung_desktopnewsletter-presse-anmeldung_mobile

Steba bringt den Luftreiniger LR 12 mit PM 2.5 Feinstaubsensor auf den Markt

20.09.2021 – Das Traditionsunternehmen Steba Elektrogeräte erweitert sein Portfolio an Luftbehandlungsgeräten und bringt mit dem Luftreiniger LR 12 ein leistungsstarkes Gerät mit PM 2.5 Feinstaubsensor auf den Markt. Der integrierte Sensor misst die Luftqualität in Echtzeit und passt seine Leistung automatisch an. Eine Anzeige stellt die entsprechend gemessene Belastung der Luft visuell dar. Ausgestattet mit einem zweistufigen Filtrationsmodell erzielt der LR 12 eine effiziente Reinigung der Luft und verbessert somit die Luftqualität in Wohnräumen von bis zu 30 m² bzw. 80 m³.

Die Raumluft im eigenen Haushalt ist oft stärker mit Schadstoffen belastet als man zunächst annimmt. Regelmäßiges Lüften mit weit geöffneten Fenstern ist ein gutes Mittel, um die Raumluft zu erfrischen und Schimmelbildung vorzubeugen. Mit der frischen Luft können allerdings – zusätzlich zu den bereits im Haushalt enthaltenen Partikeln – auch Feinstaub, Pollen und andere Schadstoffe in den Wohnraum gelangen.

Der Steba Luftreiniger LR 12 bekämpft Schadstoffe, entfernt Gerüche und verbessert die Luftqualität in Wohnräumen. Das Gerät eignet sich insbesondere für Asthmatiker und Allergiker, aber auch für Familien mit kleinen Kindern oder Haustieren. Ausgestattet mit einem PM 2.5 Feinstaubsensor misst er die Luftqualität in Echtzeit und passt seine Leistung (vier Leistungsstufen) automatisch an. Der ermittelte Luftzustand wird dabei mittels eines Ampelsystems visuell dargestellt:

  • grün – optimal (bei einer Belastung zwischen 0 – 50 μg/m³)
  • gelb – moderat (51 – 150 μg/m³)
  • rot – schlecht (ab 150 μg/m³)

Das Filtersystem besteht aus zwei Filterstufen, die eine effiziente Reinigung der Luft erzielen: Der eingebaute HEPA-Filter der Klasse H13 filtert 99,95 % der Pollen, Bakterien und des in der Luft befindlichen Feinstaubs. Ein Aktivkohlefilter bindet außerdem Gerüche und gasförmige Schadstoffe. Ein integrierter Ionisator reichert die Luft mit Ionen an und schafft so ein angenehmes Raumklima.

Der LR 12 zeichnet sich durch einen niedrigen Schallemissionswert von 40 dB aus und hat einen geringen Stromverbrauch von maximal 30 Watt. Mit einer Reinigungsleistung (CADR = Clean Air Delivery Rate) von bis zu 150 m³/h ist er für Raumgrößen von ca. 30 m² bzw. 80 m³ geeignet und ideal in Gemeinschafts-, aber auch in Schlafräumen einsetzbar.

Der Steba Luftreiniger LR 12 ist ab sofort im ausgewählten Elektrofachhandel oder direkt im Werksverkauf der Firma Steba Elektrogeräte in Strullendorf erhältlich.